Agentur für Arbeit

CompTIA Network+

Weiterbildung / Fortbildung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

OK

Beginn:

regelmäßig   1 weitere Veranstaltung verfügbar

Angebotsform:

Vollzeit

Veranstaltungsort:

GPB Berlin-Neukölln

Dauer:

5 Wochen

Unterrichtszeiten:

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr

Maßnahmenummer:

922-79-20

Kosten:

2107,20 EUR

Anfrage absenden     Anrufen: 030 403665940     Zur Anbieter-Website

Inhalte

Beruflicher Nutzen:

Die CompTia Network+-Prüfung bescheinigt dem Träger fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Netzwerktechnologie.

Das Zertifikat bescheinigt die wesentlichen Fähigkeiten für die Gestaltung, Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von beliebigen kabelgebundenen und drahtlosen Geräten.

 

Lernziele:

Sie erwerben Kenntnisse in den Wissensgebieten:

  • Netzwerkarchitektur
  • Netzwerkbetrieb
  • Netzwerksicherheit
  • Netzwerkfehlersuche
  • Industriestandards, Vorgehensweisen und Netzwerktheorie

 

Lerninhalte:

  • Entwicklungen und (Netzwerk)Modelle
  • Grundbegriffe der Telematik
  • Hardware im lokalen Netzwerk
  • Topologie und Verbindungsaufbau
  • Die Standards der IEEE-802.x-Reihe
  • Netzwerk ohne Kabel: Drahtlostechnologien
  • WAN-Datentechniken auf OSI-Layer 1 bis 3
  • Meine Name ist IP –  Internet Protocol
  • Weitere Protokolle im TCP/IP-Stack
  • Dienstprotokolle  und  Dienste
  • Betriebssysteme und ihre Administration
  • Sicherheitsverfahren im Netzwerkverkehr
  • Verschiedene Angriffsformen im Netzwerk
  • Die Verteidigung des Netzwerks
  • Remote Access Networks
  • Netzwerkmanagement
  • Überwachung
  • Fehlersuche im Netzwerk
  • Netzwerke einrichten
  • WLAN einrichten
  • Netzeffizienz

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten für das erfolgreiche Ablegen der Prüfung über folgende Kompetenzen verfügen:

 

CompTIA A+-Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse (CompTIA-A+-Zertifizierung ist keine zwingende Anforderung)

 

Vorteilhaft: Berufserfahrung in der ICT-Netzwerktechnik, IT-Englisch

Fördermöglichkeiten

Fortbildungen können über einen Bildungsgutschein, der vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausgestellt wird, gefördert werden. Arbeitnehmer können über das Qualifizierungschancengesetz eine Förderung erhalten. Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), die Berufsgenossenschaften und die Rentenversicherungsträger fördern unter Umständen ebenfalls eine Weiterbildung.

Abschluss

CompTIA A+

Zielgruppe

Interessenten an einer individuellen beruflichen Weiterbildung im IT-Bereich.

Über den Anbieter

Seit über 25 Jahren setzt sich die GPB das Ziel, Kundinnen und Kunden optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Ausbildungen, Umschulungen, Fortbildungen, individuelle Weiterbildungen, Firmentrainings, Seminare und Schulabschlüsse – das ist die Bandbreite der GPB-Angebote. Neben dem Medien- und IT-Bereich werden auch kaufmännische Berufe und Fremdsprachen ausgebildet und der Fokus auf die wachsenden Märkte IT und Gamedesign gesetzt.

Mehr Informationen

Interesse an diesem Bildungsangebot? Wir beraten Sie gerne!   Kontakt aufnehmen