Agentur für Arbeit
Featured Links:
  • Weiterbilden während der Kurzarbeit

    Interessante Angebote finden Sie bei unseren kompetenten Bildungspartnern.

    Mehr Informationen


Kurzarbeit - wie geht es jetzt weiter?

Nutzen Sie Ihre Kurzarbeit für die berufliche Qualifizierung!

Hat Ihr Unternehmen Sie in Kurzarbeit geschickt und Sie sind sich nun unsicher, wie die Zukunft aussieht? Völlig zurecht, denn die beruflichen Schwierigkeiten beeinflussen natürlich auch das Privatleben. Wie viel Geld bekomme ich während der Kurzarbeit? Reicht das aus, um die Rechnungen und Miete zu bezahlen? Wie lange muss ich mich einschränken? Die Dauer der Kurzarbeit ist für viele Betriebe schwer vorherzusagen und ist von vielen politischen Entscheidungen abhängig. 

Wir haben die Kurzarbeitdauer einmal in drei Phasen definiert und die daraus resultierenden Bildungsmöglichkeiten für Sie erfasst. Denn einen positiven Aspekt hat die Kurzarbeit: Ihr Betrieb kann Sie nun flexibel für bezahlte Coaching- und Weiterbildungsmaßnahmen entbinden - nutzen Sie die freigewordene Zeit! 

  • Phase 1: Die Kurzarbeit ist nur temporär, es geht bald normal weiter.
  • Phase 2: Die Kurzarbeit geht über einen längeren Zeitraum und es ist unklar wann es weitergeht.
  • Phase 3: Es gibt keine Klarheit, ob es nach der Kurzarbeit überhaupt weitergeht.

In welche Phase würden Sie sich einordnen?

Jede Phase ermöglicht verschiede Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich an der Kurzarbeitsdauer orientieren. Wenn Sie nur von einer temporären Kurzarbeit ausgehen können, ist eine modulare Weiterbildung oder ein Coaching für den Ausbau Ihrer bisherigen Kompetenzen eventuell sinnvoll. Sollten Sie unsicher sein, ob es überhaupt weitergehen kann wie bisher, dann kann sogar das Erlernen einer neuen Fähigkeit oder sogar eines neuen Berufs in Frage kommen. Für jede Phase gibt es interessante Bildungsangebote, die Ihnen helfen, gestärkt aus der Krise zu gehen.

Lassen Sie sich von unseren Bildungspartnern beraten und klären Sie alle offenen Fragen - zum Beispiel, wie die finanzielle Weiterbildungsförderung durch Ihren Betrieb erfolgen kann.